Einsätze  
 
22.09.17 - 22:45
 
  33.-THL - Grosshesselohe  
  Sturz aus grosser Höhe ...mehr  
 
15.09.17 - 19:53
 
  32.-THL - Kloster Schäftlarn  
  Baum droht zu fallen ...mehr  
 
30.08.17 - 16:17
 
  31.-Brand - Baierbrunn  
  Rauchentwicklung/Kabelbrand ...mehr  
 
Aktuelles

20.09.17
Jugend Übungsplan ...mehr

27.07.17
Tag der offenen Türe am 23. September ...mehr

10.03.17
Erste Hilfe Kurs der Jugend ...mehr
News


Datum: 10.03.17
Kurzbeschreibung: Erste Hilfe Kurs der Jugend
 
Engagierte Jugend macht Ersthelferausbildung Ein interessantes und arbeitsreiches Wochenende liegt hinter den Jugendlichen der Feuerwehren Baierbrunn und Pullach. An zwei Tagen (Samstag und Sonntag) jeweils von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr, haben Sie gemeinsam, den sogenannten Ersthelfer erfolgreich absolviert. Die Ausbildung zum Ersthelfer in der Feuerwehr umfasst 18 Stunden Theorie und Praxis. Diese müssen mindestens alle zwei Jahre wiederholt werden. Der Ersthelfer stellt bei der Feuerwehr die Mindestanforderung bezüglich Kenntnissen zur Ersten Hilfe im Feuerwehrdienst dar. Die umfangreiche Ausbildung hat dankenswerterweise Johannes Simbeck als Fachgruppenleiter Erste Hilfe von der Feuerwehr Pullach durchgeführt. Zur Durchführung gehörten mehr als 300 Präsentationsfolien, viele Übungsmaterialen und zur praktischen Ausbildung hat Johannes einen Krankentransportwagen organisiert. In der Theorie wurden die medizinischen Grundlagen und Maßnahmen bei Brüchen, Blutungen, Herz-Kreislauf Erkrankungen, Vergiftungen usw. behandelt. Die Praktische Übung stand neben der Stabilen Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung oder dem richtige Abnehmen eines Motoradhelms nach einem Unfall voll und ganz im Zeichen der Feuerwehr. Die sachgemäße Nutzung und Handhabung verschiedenster Tragen, das Retten aus einem Gefahrenbereich oder die Verwendung eines automatisierten externen Defibrillators. Der Erste-Hilfe-Kurs für unsere Jugendfeuerwehren war ein voller Erfolg. Vielen Dank an Johannes Simbeck für die Durchführung des Kurses. Ebenso ein großer Dank an die Feuerwehr Pullach die Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.
   
 
 
  Impressum | Datenschutzhinweis | Kontakt | Zur korrekten Darstellung sollte Javascript aktiviert sein und Mozilla Firefox verwendet werden.