Einsätze  
 
18.04.18 - 10:18
 
  16.-THL - Hohenschäftlarn  
  Gefahrstoffunfall klein ...mehr  
 
16.04.18 - 22:14
 
  15.-Brand - Baierbrunn  
  Nachschau nach Rauchentwicklung ...mehr  
 
11.04.18 - 14:36
 
  14.-BMA - Pullach  
  ausgelöste Brandmeldeanlage ...mehr  
 
Aktuelles

12.12.17
Jahresflyer 2017 hier online ...mehr

20.09.17
Jugend Übungsplan ...mehr

27.07.17
Tag der offenen Türe am 23. September ...mehr
TLF 16/25

Das TLF 16/25 ist das Allzweck-Fahrzeug der Feuerwehr Baierbrunn. Es bietet mit seinem eingebauten 2400 Liter Tank und einem Schnellangriff beste Möglichkeiten um die effektive Brandbekämpfung auch ohne stehende Wasserversorgung einzuleiten. Zum Ersticken von Bränden sind 80 Liter Schaummittel an Bord. Um die Manschaft optimal bei speziellen Brandlagen zu schützen sind Chemie- und Hitzeschutzanzüge vorhanden.
Zusätzlich ist es aber auch für die technische Hilfeleistung mit Spreizer und Schere ausgerüstet, um im Notfall verletzte Personen schnell retten zu können. Ebenso mit sonstigem Rettungswerkzeug wie Motorsägen und Winden.

   
Technische Details
Funkrufname: Florian Baier-
brunn 21/1
Fahrgestell: MAN TGM 12.258
(Bj 2002)
Aufbau: Ziegler
Gesamtgewicht: 12 t
Besatzung: Staffel (1/5)
Ausrüstung:
  • Feuerlöschkreiselpumpe (1600l/min)
  • schwenkbarer Beleuchtungsmast
  • Spreizer/Schere
  • Dynawatt-Anlage mit 5KW
  • 4 Atemschutzgeräte
 
  Impressum | Datenschutzhinweis | Kontakt | Zur korrekten Darstellung sollte Javascript aktiviert sein und Mozilla Firefox verwendet werden.